Rezensionsanfragen

Liebe Autor*innen,

Ihr habt ein Buch geschrieben und würdet Euch freuen, wenn ich es rezensiere?
Zunächst einmal: Vielen Dank für Euer Interesse und Vertrauen!

Aus Erfahrung möchte ich Euch jedoch darum bitten, zunächst einmal genau zu prüfen, ob mein Blog wirklich zu Eurem Buch passt: Ich lese und bespreche vorwiegend literarische Romane, Graphic Novels und illustrierte Sachbücher.

Außerdem – und da dürft Ihr gerne Lachen, aber das passiert wirklich – wäre es super schön, wenn Ihr im Eifer des Gefechts zumindest den richtigen Namen in die Mail schreibt. Es kommt nämlich überraschend häufig vor, daß ich mich gar nicht angesprochen fühle… Wer ist zum Beispiel Natascha? 😉

Seid Ihr Self Publisher und benutzt dafür Amazons Kindle Direkt Publishing?
Ganz ehrlich: Ich wünsche Euch und Eurem Buch viel Glück, aber als Buchhändlerin werde ich keine Werbung für ein Produkt machen, das man nur bei meinem Konkurrenten bestellen kann. Dafür habt Ihr sicher Verständnis. 🙂

Lieben Dank und viel Glück für Eure Buchprojekte,
Andrea

Wichtig: Aufgrund der Corona Krise und meiner daraus resultierenden, fehlenden Zeit zum Lesen (Ja, ich weiß, alle Welt liest und lernt Sprachen und optimiert sich, aber ich nicht… Ich bespaße meine Kinder!) kann ich aktuell keine Rezensionsanfragen annehmen. Der Rezensions-Rückstau hier ist nämlich nicht mehr lustig! 😦